CDU-Bewerber um Uhlenberg-Nachfolge stellen sich vor

CDU-Stadtverband

Die CDU in Soest bereitet sich knapp ein Jahr vor der Landtagswahl 2017 auf die Nominierung des Kandidaten/der Kandidatin am Donnerstag, 2. Juni, um 19:00 Uhr in der Hellweghalle in Soest-Ostönnen vor. Nachdem der langjährige Abgeordnete und Vizepräsident des nordrhein-westfälischen Landtags, Eckhard Uhlenberg, im kommenden jahr nicht mehr antritt, sucht die CDU für für den Wahlkreis Soest I (Westkreis), einen neuen Bewerber. Drei CDU-Mitglieder stellen sich am 2. Juni zur Wahl: Heiner Frieling, Reinhard Markus und Petra Vorwerk-Rosendahl.  Um sich im Vorfeld ein Bild von der Kandidatin und den Kandidaten machen zu können, führt die CDU in Soest am Dienstag, 24. Mai, um 19:00 Uhr, eine Vorstellungsveranstaltung in der Gaststätte „Drei Kronen“ durch. Eingeladen sind alle CDU-Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger.


Nach oben