CDU-Einschulungssaktion „Sicher zur Schule“

CDU-Stadtverband

Am kommenden Samstag macht die Soester CDU zum 2. Mal eine Veranstaltung zur Einschulung auf dem Marktplatz. Von 11 bis 14 Uhr führt die CDU dort ein vielfältiges Programm durch, um die Kinder spielend auf die neuen Situationen rund um das Thema „Sicher zur Schule“ vorzubereiten.
 

Dazu werden auf dem Marktplatz vier Stationen zu folgenden Aktionen aufgebaut: 1. Zebrastreifen um das richtige Überqueren der Straße zu üben 2. Toter Winkel eines LKW, dort geht es um die Wahrnehmung von Autos aus Kindersicht, 3. Richtiges Verhalten am und im Bus, 4. Fußgängerampel und Verkehrsschilder. Die Kinder erhalten einen Laufzettel mit den Stationen, der an den Stationen abgehakt wird. Wenn die Kinder alle Stationen absolviert haben, erhalten sie für ihre Teilnahme kleine Geschenke.
Das Orga-Team rund um den Parteivorsitzenden Andre Hänsch wird mit der Unterstützung der Jungen Union dazu Gulliverautos aufblasen, einen Bus sowie einen LKW bereitstellen und einen Zebrastreifen aufmalen. Die Soester Christdemokraten freuen sich über eine rege Beteiligung der Schulanfänger und laden herzlich zur Teilnahme ein.

 

Nach oben